Fehler Behandlung: Wie Du eine eigene Fehlerseite erstellst, die Nicht-Mitglieder sehen, wenn sie auf eine geschützte Seite gehen

In diesem Video zeigen wir Dir, wie Du mit DigiMember eine individuelle Fehlerseite erstellst, die Nicht-Mitglieder oder Nicht-Kunden sehen, wenn sie eine Deiner geschützten Seiten finden.

Zusammenfassung:

  • Erstelle eine neue WordPress-Seite und nenne sie z.B. „Fehlerseite“.
  • Fülle die Seite mit entsprechenden Inhalten und Texten und weise daraufhin, dass es sich hier um einen geschützten Bereich nur für Mitglieder handelt. Nutze bei Bedarf außerdem die Möglichkeit um Werbung für Deinen Mitgliederbereich zu machen, indem Du Deine Verkaufsseite des Mitgliederbereiches verlinkst.
  • Achte unbedingt darauf, dass Du den Shortcode DS_LOGIN auf der Seite verwendest, damit sich Mitglieder sofort einloggen können, um die geschützte Seite sehen zu können.
  • Logge Dich jetzt in Dein WordPress-Dashboard ein und gehe zum Punkt „Produkte“.
  • Wähle im Dropdown-Menü bei „Fehler-Behandlung“ die neu erstellte WordPress-Seite aus und klicke auf „Änderung übernehmen“.
  • Fertig. Jetzt sehen Nicht-Mitglieder Deine neu erstellte und individuelle Fehler-Behandlungsseite.