Downloadprodukte schützen mit DigiMember

In diesem Video erklären wir Dir, was eigentlich die Unterschiede zwischen Mitglieder- und Download-Produkten sind und wie Du ein Download-Produkt einrichtest.

Zusammenfassung:

  • Am Anfang erklären wir Dir kurz die Unterschiede der beiden Produkttypen in DigiMember.
  • Wenn Du ein Download-Produkt anlegen möchtest, musst du zuerst eine Seite für dein Produkt erstellen. Füge der Seite Text, ein Bild deines Produktes und den Shortcode für ein Download-Produkt hinzu. Veröffentliche dann die Seite.
  • Logge Dich nun in Dein WordPress Dashboard ein und klicke auf DigiMember –> Produkte
  • Dort klickst du dann auf „Neues Download-Produkt“
  • Dann musst du deinem Produkt einen Namen geben und die Download-Seite in WordPress bestimmen.
  • Danach kannst du die Zugangsdauer und das Download-Limit der Datei einstellen. Also wie lange der Käufer nach dem Kauf Zugriff auf das Produkt hat und wie oft er es nach dem Kauf herunterladen darf.
  • Bei „Inhalte schützen“ kannst du einstellen, welche Seite und Informationen User sehen sollen, die auf der Download-Seite landen, aber das Produkt nicht gekauft haben oder nicht eingeloggt sind.
  • Fertig.

Hier findest Du das Video zur Erstellung von Mitgliederprodukten